Nachrichten zum Thema Bundespolitik

Bundespolitik WIE VIEL GELD? VON WEM? WOFÜR?

MEHR TRANSPARENZ IM BUNDESTAG: WIR WOLLEN’S WISSEN – SCHWARZ-GELB NICHT!

Abgeordnete sind ihrem Gewissen verpflichtet – und den Bürgerinnen und Bürgern. Darum muss mehr Transparenz her bei Nebentätigkeiten, denen sie nachgehen. Wenn Abgeordnete andere Auftraggeber haben, sollen sie sagen, von wem sie Geld bekommen.

Veröffentlicht am 24.10.2012

 

Bundespolitik 2013, irgendwann im Herbst

Die SPD ist bereit – die Regierung nicht
In einem Jahr ist Bundestagswahl. Ungefähr. Denn, wann genau gewählt wird, kann oder will die Bundesregierung immer noch nicht sagen – aus Rücksicht auf die CSU. Die SPD hingegen hat ihre wichtigsten Fragen geklärt.

Veröffentlicht am 11.10.2012

 

Bundespolitik Gute Rente nur mit Guter Arbeit

Von der Leyen wirft Nebelkerzen

Wer wenig verdient, wird auch im Alter zu wenig haben. Vielen droht Armut. Arbeits- und Rentenministerin Ursula von der Leyen will daran nichts ändern. Und sogar mit ihrer
Mini-Refom ist sie in den eigenen Reihen gescheitert. Jetzt

Veröffentlicht am 17.09.2012

 

Bundespolitik Koalition: Splitting in eigener Sache

Merkels Chaos-Truppe ist zurück

Auch nach der Sommerpause bleibt sich die Koalition treu – und zerlegt sich bei fast allen aktuellen Themen: Europa, Energiewende, Ehegatten-Splitting, Gleichstellung von Lebenspartnerschaften, Rente. Gut ein Jahr vor der Bundestagswahl belegen CDU, CSU und FDP einmal mehr: Sie können’s einfach nicht!

Veröffentlicht am 27.08.2012

 

Bundespolitik KANZLERIN HAT IHRE REGIERUNG NICHT MEHR IM GRIFF

MERKELS AUTORITÄT IST BESCHÄDIGT

Deutschland und Europa stehen vor großen Herausforderungen. Doch anstatt diese Herausforderungen entschlossen anzupacken, ist die schwarz-gelbe Bundesregierung unter Kanzlerin Merkel mit sich selbst beschäftigt, zerstritten und uneinig. Die Zerfallserscheinungen werden immer deutlicher.

Veröffentlicht am 08.03.2012

 

 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 108343 -