Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität

Aktuell

Die SPD steht seit 150 Jahren auf festen Grundwerten

Mit ihrem Bundesparteitag in Berlin geht für die SPD ein erfolgreiches Jahr 2011 zu Ende.
Auf dem Parteitag haben wir wichtige Beschlüsse für ein modernes, soziales und gerechtes Deutschland gefasst. Hieran arbeiten wir im neuen Jahr weiter. Wir Sozialdemokraten sind die politische Kraft, die seit fast 150 Jahren in Deutschland für die Werte Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität steht.

Die SPD steht für eine demokratische und solidarische Gesellschaft.
Wir sind Demokraten aus Überzeugung. Wir wollen, dass Bürgerinnen und Bürger aktiv Gesellschaft und Politik mitgestalten. So stärken wir den Zusammenhalt in unserem Land und unsere demokratischen Strukturen. Zusammenhalt heißt auch: Die Menschen in
Deutschland sollen in gegenseitigem Respekt vor der Würde, der Kultur und der Leistung ihrer Mitmenschen zusammenleben. Wir schützen unseren sozialen und demokratischen Rechtsstaat, der Sicherheit in Freiheit gewährleistet.
Die SPD steht für den Wert der Arbeit und für Gerechtigkeit.
Die SPD steht für gute Arbeit und für Löhne, von denen man leben kann. Wir kämpfen für eine solidarische Gesellschaft, die Armut bekämpft, die den Menschen gleiche Chancen auf ein selbstbestimmtes Leben eröffnet, die gerechte Teilhabe gewährleistet und die die großen Lebensrisiken verlässlich absichert. Wir stehen für das Miteinander der Generationen
und die Gleichberechtigung von Frauen und Männern. Unsere Unterstützung gilt den Familien, unsere besondere Solidarität den Schwächsten in unserer Gesellschaft. Wir wollen ein gesundes Leben und gute Bildung für alle. Wir wollen kein Kind zurücklassen.
Die SPD steht für eine starke Wirtschaft und für nachhaltige Entwicklung.
Die SPD bekennt sich zu einer Politik, die wirtschaftliche Dynamik mit sozialer Gerechtigkeit und ökologischer Vernunft verbindet. Wir wollen qualitatives Wachstum, damit wir Armut und Ausbeutung überwinden, Wohlstand und gute Arbeit für alle ermöglichen und dem bedrohlichen Klimawandel begegnen können. Wir verpflichten uns, die natürlichen
Lebensgrundlagen auch für künftige Generationen zu sichern und die Qualität des Lebens zu verbessern. Dafür wollen wir die Möglichkeiten des wissenschaftlichen und technischen Fortschritts in den Dienst der Menschen stellen.
Dies sind unsere Grundsätze, für die wir einstehen und mit denen wir
auch ins Jahr 2012 gehen.
Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern
schöne Weihnachtstage und ein gutes neues Jahr 2012!

SPD-Parteivorstand, Telefon: (030) 2 59 91-500,
Internet: www.spd.de 15-12-2011

 
 

 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 108288 -